VU Kreuzung Tegut

Datum: 11. Juli 2019 um 13:57
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 – ELW 1 – Wolfhagen-Mitte, 1/44 – LF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/46 – HLF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/64 – GW-N – Wolfhagen-Mitte, 1/65 – WLF mit AB-Rüst – Wolfhagen-Mitte


Einsatzbericht:

Einsatznummer: 150
Datum: 11.07.2019
Uhrzeit: 13:57 Uhr
Einsatzstichwort: H1YKlemm
Einsatzort: Ortslage Wolfhagen

Gegen 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen Mitte zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Im Kreuzungsbereich B 450 ( Tegut ) waren 1 PKW und ein Transporter frontal zusammengestoßen.
Dabei sind 2 Personen verletzt worden und mußten vom Rettungsdienst versorgt werden.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte vom Rettungsdienst jedoch Entwarnung gegeben werden.
Es waren keine Personen mehr eingeklemmt.
Als Erstmaßnahme sicherte die Feuerwehr den Kreuzungsbereich und klemmte die Batterien der beiden Fahrzeuge ab.
Anschließend wurde das Geländer mittels Säbelsäge entfernt
Nachdem die Fahrzeuge vom Abschleppdienst abtransportiert wurden, nahm die Feuerwehr noch die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf.
Die Straßenmeisterei stellten später noch entsprechende Warnschilder auf.

Einsatzdauer ca 45min.

An der Einsatzstelle waren:
Rüstzug der Feuerwehr Wolfhagen Mitte
2 Rettungswagen
1 Notarztwagen
Polizei Wolfhagen