Feuerwehr Ippinghausen


Willkommen auf den Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Ippinghausen.

Im größten Wolfhager Stadtteil engagieren sich zur Zeit 38 aktive Mitglieder in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Ippinghausen. Unter der Leitung von Wehrführer Stefan Amrhein und seinen Stellvertretern Tobias Hofmann und Dennis Schminke findet jeden Dienstag um 19:00 Uhr der Übungsdienst statt. Samstags werden in unregelmäßigen Abständen noch zusätzlich zu bestimmten Themen und Fachbereichen Ausbildungsdienste absolviert.

Wie jede Feuerwehr im Stadtgebiet Wolfhagen hat sich auch die Feuerwehr Ippinghausen in bestimmten Bereichen spezialisiert. Zum einen ist das die technische Hilfe nach Verkehrsunfällen (TH-VU) und die allgemeine technische Hilfe, zum anderen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Altenhasungen das Thema Absturzsicherung in gefährdeten Bereichen. Ein drittes bedeutendes Thema ist die Sanitätsausbildung der Feuerwehrleute mit möglichem weiterführendem Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Kassel. Außerdem wird ein Teil der Mannschaft und ein Fahrzeug des Katastrophenschutzzuges 10-13 des Landkreises Kassel gestellt.

Gefahrenschwerpunkte in und um Ippinghausen sind die Bundesstrasse 251, besonders in Höhe des Schlosses Gut Höhnscheid, sowie die L3214 Richtung Wolfhagen und Richtung Naumburg. Im Ort zählen ein Gastronomie- und Pensionsbetrieb mit 65 Betten, eine Tankstelle, ein Sägewerk, ein Metallbauer, 3 Schreinereien, eine Zimmerei und zwei Energietechnikfirmen zu den potenziellen Gefahrenquellen. Des Weiteren wird die Feuerwehr Ippinghausen auch zu allen Einsätzen in den Stadtteil Leckringhausen alarmiert.

Zum Fuhrpark der Feuerwehr Ippinghausen gehören ein Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser (TSF-W), welches mit einem hydraulischem Rettungssatz und komplettem Material zur technischen Unfallhilfe ausgerüstet ist, und ein Löschgruppenfahrzeug 10/6 (LF 10/6) aus der 4. Landesbeschaffungsaktion des Landes Hessen, welches auch im Katastrophenschutzzug eingesetzt wird. Seit Oktober 2009 steht außerdem ein vom Feuerwehrverein beschafftes MTF zur Verfügung.

Werktags von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr rücken die Feuerwehren Bründersen und Ippinghausen aufgrund einer Tagesalarmgemeinschaft zusammen zu Ihren Einsätzen aus. Im Jahr 2015 hatte die Wehr 27 Einsätze zu bewältigen, im Jahr 2016 waren es 22.

Die Freiwillige Feuerwehr Ippinghausen auf Facebook :