Verkehrsunfall mit Großfahrzeug

Datum: 8. Juni 2018 um 18:55
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 – ELW 1 – Wolfhagen-Mitte, 1/44 – LF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/46 – HLF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/55 – GW-G – Wolfhagen-Mitte, 1/65 – WLF mit AB-Rüst – Wolfhagen-Mitte, 1/65 – WLF mit AB-Logistik – Wolfhagen, 3/19 – MTF – Bründersen, 3/43 – LF 10/6 – Bründersen, 5/19 – MTF – Istha, 5/43 – LF 10/6 – Istha


Einsatzbericht:

Am gestrigen Nachmittag ist aus bisher ungeklärten Gründen ein Tankfahrzeug ( Kanalreinigung ) von der Bundesstrasse B251 Richtung Oelshausen von der Strasse abgekommen. Der fuhr der LKW ein Stück die Böschung hoch kippte dann auf die Seite und blieb anschließend im Straßengraben liegen.
Dabei zog sich der Fahrer nur leichte Verletzungen zu.
Er durfte das Krankenhaus kurze Zeit später wieder verlassen.
Um das Fahrzeug bergen zu können, mußte der Inhalt des verunfallten Fahrzeugs zunächst in ein anderes Fahrzeug der Firma abgepumpt werden.
Der LKW konnte nun mittels 2 Bergefahrzeugen aufgerichtet und abgeschleppt werden.
Die Bundesstrasse mußte wegen des Einsatzes bis ca. 20:15 Uhr in diesem Bereich voll gesperrt bleiben.
Zum Einsatz kam neben der Feuerwehr Wolfhagen ( Mitte ) die Feuerwehr Istha und Bründersen.