Heizöl in Kellerwohnung

Datum: 24. Juli 2019 um 7:57
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 – ELW 1 – Wolfhagen-Mitte, 1/44 – LF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/46 – HLF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/55 – GW-G – Wolfhagen-Mitte


Einsatzbericht:

Einsatznummer: 230-232
Datum:24.07.2019
Uhrzeit: 07:57 Uhr
Einsatzstichwort: HGEFAHR 1
Einsatzort: Ortslage Wolfhagen

Nr. 230
Gegen 08:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen Mitte zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert.

Durch einen Defekt einer Heizölanlage gelangten, während dem Tankvorgang, ca. 1500l Heizöl in die Kellerräume und der im Kellergeschoss liegenden Wohnung.

Die restlichen Bewohner des Hauses mußten während des Einsatzes die Wohnungen verlassen, da der Geruch von Heizöl im ganzen Haus war.

Das ausgelaufene Heizöl wurde mittels ELRO ( Gefahrgutpumpe ) unter leichtem CSA in die Heizöltanks gepumpt.

Der Rest mit dem Öl-Wassersauger.
Anschließend wurde das Gebäude mit dem Hochdrucklüfter ausreichend belüftet.

Die Einsatzkräfte möchten sich noch bei den Nachbarn bedanken, die bei der Hitze für kalte Getränke und auch leckeres Eis gesorgt haben.

Einsatzdauer ca. 4 Stunden