Gasalarm Industriegebiet

Datum: 31. August 2018 um 1:40
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 – ELW 1 – Wolfhagen-Mitte, 1/30 – DLK 23/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/44 – LF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/46 – HLF 16/12 – Wolfhagen-Mitte, 1/55 – GW-G – Wolfhagen-Mitte


Einsatzbericht:

Gegen 01:40 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen Mitte zu einem gemeldeten Gasaustritt im naheliegenden Industriegebiet alarmiert.
In einem Unternehmen für Metallveredlung hatte sich ein Arbeitsunfall ereignet.
Dort hatte sich ein Mitarbeiter am Arbeitsplatz den Kopf gestoßen und wurde anschließend ohnächtig.
Als der Rettungsdienst den Verunfallten versorgte, schlugen die Kohlenmonoxid Melder an.
Deswegen wurde die Feuerwehr alarmiert um eine Schadstoffmessung durchzuführen.
Ein Schadstoffaustritt ( Gas ) bestätigte sich jedoch nicht.
Der Patient wurde anschließend in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.
Einsatzdauer ca. 45 min.
Einsatzmittel vor Ort: Feuerwehr Wolfhagen, Rettungsdienst sowie die Polizei Wolfhagen.