Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L3390

Datum: 13. September 2018
Alarmzeit: 10:15 Uhr
Art: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/44 - LF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/46 - HLF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/65 - WLF mit AB-Rüst - Wolfhagen-Mitte

Einsatzbericht:

Um 12.43 Uhr wurde der Hilfeleistungszug der Feuerwehr Wolfhagen-Mitte zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße zwischen Wolfhagen und Altenhasungen alarmiert.

Dort war ein Pkw gegen die Eisenbahnbrücke gefahren und dann auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen.

Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt, sodass auch die Ersthelfer nicht näher an ihn ran kamen. Sie handelten geistesgegenwärtig und taten das Richtige: sie wählten den Notruf.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und stabilisierte das Fahrzeug. Anschließend wurde es kontrolliert mit Steckleiterteilen wieder auf die Räder gestellt, um den Fahrer schnellstmöglich zu befreien.

Dieser wurde verletzt an den Rettungsdienst übergeben.