VU Großfahrzeuge Istha 17.08.2020

Datum: 17. August 2020
Alarmzeit: 12:43 Uhr
Art: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/44 - LF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/46 - HLF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/65 - WLF mit AB-Rüst - Wolfhagen-Mitte 3/19 - MTF - Bründersen 3/43 - LF 10/6 - Bründersen 5/19 - MTF - Istha 5/43 - LF 10/6 - Istha

Einsatzbericht:

Einsatznummer: 153
—————————
📅 Datum: 17.08.2020
—————————–
Uhrzeit: 12:43 Uhr
—————————–
📟 Einsatzstichwort: HKLEMM1YG
———————————–
🚒 Einsatzort: Gemarkung Istha B251
———————————————————

Alarmierung:
—————–

Die Feuerwehr Istha, Feuerwehr Bründersen und die Feuerwehr Wolfhagen – Mitte wurden zu einem Verkehrsunfall mit Großfahrzeug und eingeklemmter Person auf die B 251 bei Istha alarmiert.

Einsatzlage:
—————–

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag ein mit Sand beladender Mudenkipper auf der Fahrerseite in einem Maisfeld.
Aus bisher unbekannter Ursache kam der Fahrer von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Wassergraben und landete schließlich in einem Maisfeld.
Der Fahrer war noch in der Kabine eingeschlossen und musste von der Feuerwehr mit Unterstützung des Rettungsdienstes befreit werden.
Die Bundesstrasse B 251 wurde während der Rettungsmaßnahmen komplett in beide Richtungen gesperrt.
Brandschutz wurde ebenfalls aufgebaut.
Nachdem der Fahrer vom Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt wurde, ist er in ein naheliegendes Krankenhaus abtransportiert worden.
Anschließend wurde der Muldenkipper von einem Bergungsunternehmen wieder auf die Räder gestellt.

Einsatzkräfte vor Ort:
—————————-
Freiwillige Feuerwehr Istha 🚒
Freiwillige Feuerwehr Bründersen 🚒
Freiwillige Feuerwehr Wolfhagen-Mitte 🚒
Mehrere Rettungswagen, sowie Notärtze 🚑
Polizei Wolfhagen 🚓

#gemeinsamstark🚒