Brennt LKW mit Papier

Datum: 28. April 2020
Alarmzeit: 6:47 Uhr
Art: Brandeinsatz
Feuerwehr: Nothfelden
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/24 - TLF 24/50 - Wolfhagen-Mitte 1/44 - LF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/64 - GW-N - Wolfhagen-Mitte 1/66 WLF AB Waldbrand

Einsatzbericht:

Einsatznummer: 71
📅 Datum: 28.04.2020
Uhrzeit: 06:47 Uhr
📟 Einsatzstichwort: FLKW 🔥
🚒 Einsatzort:A 44 Richtung Warburg

Brennt LKW auf der Autobahn.

Alarmierung:

Heute morgen wurde die Feuerwehr Wolfhagen-Mitte zusammen mit den Feuerwehren Breuna und Warburg zu einem LKW-Brand auf der A 44 alarmiert.
Um 09:39 Uhr wurde die Feuerwehr Nothfelden nachalarmiert.

Einsatzlage:

Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stand ein Sattelauflieger in Vollbrand.
Dieser war voll beladen mit Papierballen.
Der Fahrer des Sattelzugs konnte die Zugmaschine rechtzeitig vom Auflieger trennen, so dass dort kein Schaden entstanden ist.
Mit einem Teleskoplader wurden Teile der Papierballen aus dem Auflieger entladen.
Anschließend wurden die brennenden Ballen in leere Container gekippt und dann mit Schaum geflutet.
Teile der Ladung fielen jedoch aus dem Auflieger und setzten die Böschung dahinter in Brand.
Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurden die Böschung und die Reste der Ladung gelöscht.
Der Teleskoplader musste immer wieder die Reste auseinanderziehen, um besser an die Glutnester zu gelangen.
Mit 2 Tanklöschfahrzeugen aus Wolfhagen und Warburg wurde Pendelverkehr gefahren, um die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicherzustellen.
Die Feuerwehr Nothfelden hatte die Aufgabe sich um die Einsatzhygiene an der Einsatzstelle zu kümmern.
( Wechselkleidung, neue Atemschutzgeräte, Getränke etc.)

Während des Einsatztes blieb die Autobahn zeitweise komplett gesperrt.

Aktuell wird der Einsatz wegen Nachlösch- und Aufräumarbeiten noch 1-2 Stunden dauern.

Einsatzkräfte vor Ort: 🚒 🚓