Feuer in Grundschule

Datum: 28. Februar 2020
Alarmzeit: 10:37 Uhr
Art: Brandeinsatz
Feuerwehr: Altenhausungen, Bründersen, Ippinghausen, Mitte, Wenigenhasungen
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/24 - TLF 24/50 - Wolfhagen-Mitte 1/30 - DLK 23/12 - Wolfhagen-Mitte 1/44 - LF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/46 - HLF 16/12 - Wolfhagen-Mitte

Einsatzbericht:

Einsatznummer: 47
📅 Datum: 28.02.2020
Uhrzeit: 10:37 Uhr
📟 Einsatzstichwort: F3Y
🚒 Einsatzort:Ortslage Wolfhagen

F3Y…… ein Alarmstichwort welches noch nicht sehr lange zurückliegt. ( 13.02 Großbrand im Industriegebiet )

Kurz nach halb elf wurde die Feuerwehr Wolfhagen-Mitte, Feuerwehr Altenhasungen, Feuerwehr Bründersen, Feuerwehr Ippinghausen und die Feuerwehr Wenigenhasungen zu einem Feuer in der Grundschule alarmiert.

Zeitgleich wurden mehrere Rettungswagen, Notarzt, sowie der ELW 2 Landkreis Kassel alarmiert.

Bei Ankunft der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus mehreren Fenster zu erkennen.
Sofort gingen 2 Trupps unter Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung vor.
Alle Schüler, sowie die Lehrer hatten zu dem Zeitpunkt das Gebäude bereits verlassen und standen am Sammelplatz.
Da das Feuer vermutlich im Bereich eines Mülleimers ausgebrochen war, konnte das Feuer schnell gelöscht werden.
Auch die Deckenverkleidung wurde teilweise durch die Feuerwehr abgenommen und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Der Klassenraum und das Gebäude waren durch das Feuer stark verqualmt.
Deshalb wurde der Klassenraum und das Gebäude anschließend belüftet.

Ein Mitglied der Einsatzabteilung der Feuerwehr Wolfhagen-Mitte arbeitet direkt gegenüber der Grundschule.
Deshalb ist er nicht in den Stützpunkt gefahren, sondern hat den Hausmeister der Schule aufgesucht um das Tor der Zufahrt zu öffnen.
Somit konnte wertvolle Zeit gewonnen werden.

Einsatzdauer ca. 1 Stunde.