Pferd in Bach

Datum: 6. September 2019
Alarmzeit: 15:05 Uhr
Art: Hilfeleistung
Feuerwehr: BF Kassel, Mitte, Niederelsungen, Vieseback
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Viesebeck, Niederelsungen, Wolfhagen Mitte ( ELW ) und Ehringen
( Landkreis Waldeck Frankenberg ) wurden zu einer Tierrettung nach Viesebeck alarmiert.
Dort war ein Pferd in einen Bach gestürzt und konnte sich nicht mehr eigenständig befreien.
Um das Tier vor Kälte zu schützen, wurde das Stauwehr geschlossen und das Pferd mit Rettungsdecken warmgehalten.
Mehrere Versuche das Pferd mittels Feuerwehrschlauch aus dem Bach zu ziehen scheiterte.
Deshalb wurde die Berufsfeuerwehr Kassel mit dem Hebegeschirr für Tierrettung alarmiert.
Glücklicherweise konnte ein Landwirt mit Frontlader ausfindig gemacht werden.
Mittels Hebe-Schlupp und dem Frontlader konnte das Pferd vorsichtig aus dem Bach gezogen werden.
Anschließend wurde das Pferd von einem Tierarzt untersucht und die Feuerwehren konnten einrücken.