Verkehrsunfall PKW gegen LKW

Datum: 15. April 2019
Alarmzeit: 13:56 Uhr
Art: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/44 - LF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/46 - HLF 16/12 - Wolfhagen-Mitte 1/65 - WLF mit AB-Rüst - Wolfhagen-Mitte 3/19 - MTF - Bründersen 3/43 - LF 10/6 - Bründersen 5/19 - MTF - Istha 5/43 - LF 10/6 - Istha

Einsatzbericht:

Gegen 14:00 Uhr wurden die Feuerwehr Wolfhagen Mitte, Feuerwehr Istha und die Feuerwehr Bründersen zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert.
Auf der Bundesstrasse B 450 kurz hinter dem Pfaffental kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.
Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte ein PKW mit einer Sattelzugmaschine und kam anschließend in der Leitplanke zum stehen.
Dabei wurde eine Person im PKW eingeklemmt und schwer verletzt.
Die Feuerwehr Wolfhagen übernahm zusammen mit den Kameraden aus Istha die Rettung der Person aus dem PKW.
Der Fahrer des LKW blieb bei dem Unfall unverletzt.
Die anderen Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle, stellten den Brandschutz und klemmten die Batterie des PKW ab.
Die Verletzte Person wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht.
Nach Abschluß der Aufräumarbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Während der Rettungsarbeiten war die Bundestrasse voll gesperrt.
Einsatzdauer ca. 1 Stunde.