Verkehrsunfall mit Krad

Datum: 30. März 2019
Alarmzeit: 21:43 Uhr
Art: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/46 - HLF 16/12 - Wolfhagen-Mitte

Einsatzbericht:

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Wolfhagen Mitte zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage alarmiert.
Aus bisher ungekannten Gründen wurde ein Motorradfahrer beim abbiegen in eine Straße von einem PKW übersehen und angefahren.
Der PKW flüchtete vom Unfallort und der Motorradfahrer blieb schwer verletzt auf dem Gehsteig liegen.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Rettungsdienst und einige Ersthelfer
( die sehr gute Arbeit geleistet haben ) schon vor Ort und versorgten die Verletzte Person.
Die Feuerwehr übernahm die Aufgabe die Einsatzstelle auszuleuchten und anschließend etwas Öl aufzunehmen.

Einsatzdauer ca. 45 min.