Hydrauliköl aus Schwertransport

Datum: 6. November 2018
Alarmzeit: 23:24 Uhr
Art: Hilfeleistung
Fahrzeuge: 1/11 - ELW 1 - Wolfhagen-Mitte 1/41 - LF 8 - Wolfhagen-Mitte 1/64 - GW-N - Wolfhagen-Mitte 5/19 - MTF - Istha 5/43 - LF 10/6 - Istha

Einsatzbericht:

Einsatznummer: 268+269
Gestern gegen 23:23 Uhr wurde die Feuerwehr Istha und Wolfhagen Mitte zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der
B 251 alarmiert.
Bei einem Schwertransporter war im Bereich Abfahrt Istha Richtung Fritzlar ein Hydraulikschlauch gerissen/geplatzt.
Auf einer Fläche von ca 500m und teilweise über die komplette Fahrbahn musste das Hydrauliköl aufgenommen werden.
Die Polizei Wolfhagen nahm die Daten auf und sicherte die Unfallstelle.
Nach einer kurzen Reparatur konnte der Schwertransport wieder weiterfahren.
Der Einsatz war gegen 1:00 Uhr beendet.