Feuerwehrdienstleistungszentrum

Ab einer bestimmten Größe einer Feuerwehr ist es nicht mehr möglich alle anfallenden Arbeiten rein ehrenamtlich zu leisten. Um allen geforderten Aufgaben nachkommen zu können, beschäftigt die Stadt Wolfhagen derzeit zwei hauptamtliche Gerätewarte für die Durchführung von feuerwehrtechnischen Prüfungen und Wartung.

Nicht nur für die eigene Feuerwehr werden die Dienstleistungen angeboten. Zahlreiche andere Feuerwehren zählen zu den Kooperationspartnern und lassen Ihre Ausrüstung durch die Feuerwehr Wolfhagen prüfen und warten.  Dafür stehen im Feuerwehrdienstleistungszentrum moderne und leistungsstarke Prüfgeräte zur Verfügung.

Folgende Dienstleistungen werden durch das Feuerwehrdienstleistungszentrum Wolfhagen erbracht:

– Wartung und Prüfung von Atemschutzausrüstung
– Wartung und Prüfung von Chemikalienschutzanzügen
– Wartung und Prüfung von Schläuchen und wasserführende Armaturen
– Reinigung von Feuerwehrschutzbekleidung, Arbeitskleidung, Wolldecken und sonstiger Einsatzkleidung
– Prüfung von Leitern, Sprungpolstern, Rettungs- und Sicherungsgeräten
– Prüfung und Schlauchwechsel an hydraulischen Rettungsgeräten
– Durchführung von Funktions- und Anzeigetests bei tragbaren Gasmessgeräten
– Durchführung von Serviceupdates bei Digitalfunkgeräten
– Programmierung von Funkmeldeempfängern
– Reparatur und Wartung von digitalen und analogen Funkgeräten

 

Dienstzeiten:

Montag: 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag: 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Hauptamtlicher Gerätewart
Dirk Mahlmann
Schützeberger Straße 80
34466 Wolfhagen

Tel. 05692/5888
Fax 05692/9960569
dirk.mahlmann@wolfhagen.de

Hauptamtlicher Gerätewart
Marcus Ruth
Schützeberger Straße 80
34466 Wolfhagen

Tel. 05692/5888
Fax: 05692/9960569
marcus.ruth@wolfhagen.de